Geschichte der Häuser und Menschen in Hammer

Geplant und gewünscht ist hier eine historische Aufbereitung der Geschichte der Häuser und der Erbauer und Menschen, die darin gewohnt haben / wohnen. B.T. würde sich sehr über Informationen zur Verwirklichung dieses "Online-Buches" freuen.
Bitte bei
Bernd Tesch melden, wer irgendwelche Details insbesondere zu historischen Häusern / Menschen in Hammer hat.


An der Streng (Strengerweg, Opper Streng in Hammer-Platt)

Die heutige Strasse "An der Streng" ist bereits auf der ersten Karte von Hammer in 1821 in ihrem groben Verlauf wie heute eingezeichnet. Sie hiess damals vermutlich "Strengerweg". Woher der Name kommt, ist mir unbekannt.

Seit wann es Haus
nummern in Hammer überhaupt gibt, ist B.T. unbekannt. Vermutlich nach 1800 waren die Häuser einfach durchnummeriert; unhabhängig von der Strassenseite. Der "Strengerweg" wurde nach der kommunalen Neugliederung 1972 zum "An der Streng".
Die neuen Haus-Nummern ab 1972 beginnen an der Abfahrt zum "Camp Hammer" und enden mit der Haus-Nr. 02
.
Früher waren zumindest gesichert von 1906 bis 1946 die Hausnummern Haus 01 bis Haus 34, wobei die Nr. 01 bei dem heutigen Weg "An der Streng" begann und bei den letzten Häusern um das Hammerwerk endete. Bis in den 1950ern endete die Dorfstrasse vor dem Hammerwerk.

An der Streng 01
An der Streng 02

Organisation:
2004 Beginn der Seite.
01.06.2007 Klärung der Strassen-Bezeichnungen in Hammer.
Aus zeitlichen Gründen konnten hier noch keine historischen Daten eingefügt werden.


Detailseite der website: http://www.hammer-eifel.de von berndtesch@gmail.com