Du bist auf der Seite = You are on the site:
www.hammer-eifel.de/Hammer-Online-Haeuser01-34/Hammer-Haus01-Dedenbornerstrasse44-Beschreibung.htm
Last update: 16.07.2013



Geschichte der Häuser und Menschen von Hammer
Haus Nr. 01 früher
heute Dedenbornerstrasse 44

Hausname: Jaköbsche.
Bauherr: Unbekannt.
Baujahr unbekannt.

Marlene Rogner benannte mir dieses "Haus 01 in 1794" als auch "Haus Nr. 01 in 1906
"

1965
Ausschnitt aus Postkarte ca. 1965


1965

Teilausschnitt aus Postkarte ca. 1965


1934

Haus 01 mit Eva "Jacöbsche Ev" Förster am Haus 01 vor 1934.
Fotoarchiv Gisela Förster


2008

Haus 01 von der Strassenseite aus von Ost nach West.
Foto B.T. 16.09.2008.

 



Laut Einwohnerliste der Franzosen von November 1794 wurde dieses Haus als Nr. 01 angegeben. Dort lebte ausserdem ein Mann, eine Frau, kein Bube, 1 Mädchen, kein Knecht, 1 Magd. 1 Pferd, 1 Kuh, 0 Rinder, 0 Schafe ,10 Lämmer.


1794
Wilhelm Offermann wohnte 1794 in Haus 01.
Geb. 1731.03.04 in Roetgen. Gest. 1820.01.30 in Hammer
Sohn von ??
verh. mit ??

Anna Maria Schroeder
Tochter von Anna Maria Offermann (Geb. Schroeder) und Willm Offermann
Geb. 1774.03.09 in Hammer.
Lebte laut Liste 1701-1798 in Haus 01 und laut Liste in 1794 in Haus 01
Quelle Brühl

Anna Margarete Offermann
Tochter von ?? Offermann
Geb. um 1772 in Hammer + . Gest. 1851.08.03 in Konzen.
Verh. als zweite Frau von Arnold Frings aus Wohnort Fringshaus 04.08.1810
B.T. Ob diese Anna Margarete Offermann zu dieser Familie gehörte ist unklar, aber wahrscheinlich.
Quelle: Konzenfamilienbuch 2011

Wer zwischen 1794 und 1906 im Haus 01 wohnte ist ungeklärt.

Anna Maria Dederichs
Tochter von Math. Qurinus Dederichs und Anna Catharina Dederichs (Schwester von Agnes Dederichs)
Geb. 10.04.1805 in ??. Gest. 15.07.1876 in Hammer.
Verh. 15.05.1832 mit Paulus Förster
"Vermutlich" kam Paulus Förster aus Haus 01, da es zu dieser Zeit keine anderen Förster in Hammer gab.
Ob sie auch in Haus 01 gewohnt haben, ist B.T. unbekannt.

Paulus Förster
Sohn von ?? Förster und Förster (Geb. )
Geb. ?? 17?? in ??. Gest. ??.??.18??.
Verh. 15.05.1832 mit Anna Maria Dederichs
"Vermutlich" kam Paulus Förster aus Haus 01, da es zu dieser Zeit keine anderen Förster in Hammer gab.
Ob sie auch in Haus 01 gewohnt haben, ist B.T. unbekannt.


1906
Johann Förster Wwe
. Ackerin. (Geb. Peters in Erkensruhr am ??. Gest. ?? in ??)
ist Gertrud Förster (Geb. Gertrud Peters (aus Erkensruhr aus Gaststätte / Hotel Peters; heute Wellnes Nadolni).
Diese wohnte in 1906 in Haus Nr. 01
Verh. mit Maurer Johann(es) Förster (Geb. ??.??.1855-60 ca. in ??. Gest. ??.??. nach 1879. Verunglückt im Beisein des Sohnes Josef Förster)

Johann(es) Förster
Sohn von ?? Förster. Maurer
Geb. ??.??.1855-60 ca in ??. Gestorben nach 1879
Verheiratet mit Gertrud Peters, verh. Gertrud Förster



Hinten von links nach rechts: Theodor Förster. Gerhard Förster (Nach Aachen verzogen). Michael Förster (nach Rohren verz.). Josef Förster. Johann Förster (nach Rollesbroich verz.).
Vorne von links nach rechts. Gertrud Förster (Geb. Gertrud Peters). Anna Förster (verh. mit Karl Niessen in Paustenbach).



Familie Dederichs: Es gab 13 Kinder. Warum hier nur 9 Personen abgebildet sind, ist ungeklärt. Archiv Gisela Förster.



Ausschnitt aus Familie Dederichs: Es gab 13 Kinder. Warum hier nur 9 Personen abgebildet sind, ist ungeklärt.
Die Namen der Menschen nach der Reihe sind unbekannt. Bekannt ist Eva Dederichs (verheiratete Förster). Sie ist die Frau in der hinteren Reihe ganz rechts.
Archiv Gisela Förster.



Gertrud Förster
(geb. Peters aus Erkensruhr. 1. Frau von links) mit ihren 6 Kindern als Erwachsene vor Haus 01 fotografiert.
Foto vor 1914. Aus Archiven Ludwig und Monika Förster (Original) und Gisela Förster (dieses als Repro mit allen Namen auf der Rückseite).

Sechs Kinder von Gertrud Förster (Geb. Peters) und Johann Förster:
Anna Förster
(1873) . Theodor Förster(1881) . Johann Förster (?). Josef Förster " Hammersjupp " (1879). Michael Förster (1877). Gerhard Förster (1887).


Anna Förster
, verheiratete (Karl ?) Nießen.
Geb. 1873.07.12 in Hammer. Gest. in Lammersdorf am 15.07.1967 mit 94 Jahren.

  
Theodor
Förster
Sohn von Gertrud Förster (Geb. Peters) und Johannes Julius Förster (?? Geb. 07.02.1915. Ebenfalls gefallen. ??)
Geb.11.01.1881 in Hammer. Gefallen 04.10.1914 in Siegburg.
Verheiratet mit Eva Förster (geb. Dederichs) "Jacöbsche Ev".



Johann Förster
Geb. 18?? in Hammer ?? Gest. ?? in ??.



Josef Förster " Hammersjupp "
Geb. 04.02.1879 in Hammer. Gest. 13.05.1971 in Lammerdorf.
Verh. am 07.10.1919 mit Maria Förster (geb. Gehlen aus Rollesbroich. Geb. 28.04.1889 in ?? Gest. 09.08.1953 in ??)
Maurer. Hat Mauer in Dedenborner Strasse in Hammer gebaut. Ausgewandert nach Lammersdorf. Hat bei Fa. Junker gemauert und dafür in Lammersdorf ein Haus bekommen. Dieser wohnte in 1906 in Haus Nr. 01.



Michael Förster
Geb. 04.02.1877 in ??. Gest. 15.04.1945 in ??.
Schreiner in Rohren.
----------------------------------------


Gerhard Förster
Geb. ??.??.1887 in Hammer. Gest. 03.05.1939. Re: Archiv Klaus Foerster

Gerhard Förster
Sohn von Gertrud und Johann Förster
Geb. ??.??.1887 in Hammer in Haus 01. Gest. 03.05.1939 in ??
Verzogen von Hammer nach Aachen am ??. Er war Bahnbeamter in Aachen. Er starb 1939 früh an einem Nierenleiden, das er sich durch  seine Berufsarbeiten zugezogen hatte.
Verh. mit Maria Wertz (1892-1952) aus den belgischen Ostkantonen am ??


Maria Wertz in ??. Archiv Klaus Foerster

Maria Wertz
Tochter von ??? und ?? Wertz
Geb. ??.??.1892 in Belgien…. Gest. ??.??.1952 in ???.
Verh. mit Gerhard Förster am ?? in ??

Vier Kinder von Maria Förster und Gerhard Förster, die alle in Aachen geboren wurden
Jupp Förster (1920). Ewald Förster (1925). Otti Förster (1927). Hubert Förster (+1936 ?)

Jupp Förster
Sohn von Maria Förster und Gerhard Förster
Geb. ??.??.1920 in Aachen. Gest. ??.??.1987
Verh. mit Paula Gilles ((1919-1996)
  3 Kinder: -Ursula Förster (*1945) verheiratet mit Bernhard Robbe
      2 Kinder: - Solveig Robbe (*1975) verheiratet mit Markus Robbe
            1 Kind: - Urs Robbe (*1977)
                                                                 
                    -Klaus Förster (*1950) verheiratet mit Ilona Urban
                          2 Kinder: -Hannah Förster (*1979)
                                           -Miriam Förster (*1981)
                     -Dr. Rasmus Förster (*1957) verheiratet mit Dr. Ute Gerlach-Förster
                           2 Kinder: -Roman Förster (*1990)
                                            -Carlo Förster   (*1992)

Ewald Förster (1925-1943)

Otti Förster (1927)
Tochter von Maria Förster und Gerhard Förster
Geb. ??.??.1927 in ???. Gest. ??.??.1999
Verh. mit Leo Kohl ((19??-19??)
   1 Kind: -Gerd Kohl (*1961)

Hubert Förster (+1936 ?)

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Vermutlich hat der älteste Sohn Theodor Förster mit seiner Frau Eva Förster "Jacöbsche Ev" weiterhin in Haus 01 gewohnt.

  
Theodor
Förster
Sohn von Gertrud und Johann Förster
Geb.11.01.1881 in Hammer. Verwundet in Frankreich. Gest. im Lazarett in Duisburg im ersten Weltkrieg am 04.10.1914 in Siegburg.
Verheiratet mit Eva Förster (geb. Dederichs) "Jacöbsche Ev"; verh. Eva Förster

 

Eva Dederichs, verheiratete Eva Förster. Li: Ausschnitt aus Familienbild Dederichs. Re: vor Haus 01 vor 1934. Archiv Gisela Förster:

Eva Dederichs
Ein Kind von 13 Kindern von Gerhard Dederichs und Gertrud Dederichs (geb. Gertrud Pier) aus Haus 19.
Geb. 17.06.1887 in Hammer. Gest. 26.11.1959 in ??
Verh. mit Theodor Förster
Eva Förster hiess "Jacöbsche Ev", auch genannt "Tant Evchen".

Ein Kind von Eva Förster und Theodor Förster


Fritz Förster "Jaköbsche Fritz".
Li: Foto ca. 1928. Archiv Walter Gombert. Mi: Foto in 1950 mit 38. Re: In 1957. Archiv Gisela Förster.

Fritz Förster
"Jaköbsche Fritz"
Geb. 09.10.1912 in Hammer. Gest. 09.02.1994 in Hammer
Verh. mit Hedwig Förster (geb. Schröder in Haus Nr. 31 ??) am ??.
Schreinermeister.



Hedwig Schröder. Li: Foto mit 28 in 1950. Re: Foto mit 35 in 1957. Archiv Gisela Förster.

Hedwig Schröder
Geb. 23.10. 1922 in Dedenborn. Gest 01.04.1992 in Hammer. In Haus 01.
Tochter von Bernhard Schröder und Maria Schröder (Geb. Cremer ?? in Dedenborn. Gest. ?? in ??)
Verh. mit Fritz Förster am ??.



Fritz Förster "Jaköbsche Fritz"und Hedwig Förster (Geb. Schröder) 28. Foto 1950. Archiv Gisela Förster.


Ein Kind von Hedwig und Fritz Förster

 
Gisela Förster.
Li: 1957. Mi: 1966. Archiv Gisela Förster. Re: 2007. Foto B.T.

Gisela Förster
Tochter von Hedwig und Fritz Förster
Geb. 21.06.1948 in Haus 01.
Verh. Gisela Wollgarten mit Artur Wollgarten am ?? (dieser hat nicht in Haus 01 gewohnt).
Eigentümerin von 01.


 
Gisela Förster. Li: In Hammer Kommunion 1957. Re: 1966. Archiv Gisela Förster.



Gisela Förster. In Hammer Kommunion 1957. Archiv Gisela Förster. Wer kennt die anderen Personen aus Hammer auf dem Foto ?



Artur Wollgarten.
2007. Foto B.T.

Artur Wollgarten

Sohn von Julius Wollgarten und Gertrud Wollgarten (Geb. ??).
Geb. ??.??.1940 in Dedenborn.
Verheiratet mit Gisela Försteram ?? (hat nicht in Haus 01 gewohnt).
Metallbauer.
------------------------------------

1934 ca.
Das längliche Haus 01 ist in gerader Form gebaut. Ursprünglich aufgeteilt in vier Bereiche: Schreinerei, Scheune, Stall und Wohnung. Fritz Förster hat 1934 das Dach nordwärts, welches fast bis zur Strasse tief ging, zum Dach hin erhöht. Das Dach zur Südseite wurde ebenfalls etwas erhöht.
Wer verfügt noch über ein Foto vor 1934 von dem Haus 01 ?

1960 ca.
Die Platten wurden zuerst im Hof und später an der Westseite über das Fachwerk verlegt, weil man es "satt hatte, das Fachwerk immer zu streichen".

1969
Seit 1969 wohnt Gisela Wollgarten in einem neuen Haus "An der Streng 01".

1994
Nach dem Tod ihres Vaters Fritz Förster hat Tochter Gisela Förster (verh. Gisela Wollgarten) das Haus 01 vermietet.

07.1994 - 31.06.1998
Haus Nr. 01 vermietet an Norbert und Marion Philippens. Geschieden und nach Erkensruhr verzogen.

01.07.1998
Vermietet an Bewohnerin mit Tochter, die anonym bleiben wollen.



Dank an Mithelfer :
Monika Förster (Aachen)
Trude Heiler (Eicherscheid)
Marlene Rogner (Hammer)
Jürgen Siebertz (Lammersdorf)
Gisela Wollgarten (geb. Förster, Hammer)
Artur Wollgarten (Hammer)
Bernd Tesch (Hammer)
Klaus Förster (Aachen ?)

Organisation:
20.05.2007 Allererste Zusammenstellung der Hausdaten von B.T..
25.09.2008 Nach einer Reihe von Telefonaten und vielen persönlichen Gesprächen mit den oben genannten Informanden die obere Seite fertig fürs Netz aufbereitet.
Fehl: Fotos der Einwohner 1994-2008
29.10.2010 Neu überarbeitet.
07.02.2012 Neu bearbeitet mit Infos und Fotos von Klaus Förster
08.04.2013 Rahmen

Für Korrekturen, Ergänzungen und Hinweise bin ich sehr dankbar.

Copyright (C) Bernd Tesch, Übernahme von Daten, Texten, Abbildungen und Texten nur nach schriftlicher Genehmigung.