Du bist auf der Seite = You are on the site:
www.hammer-eifel.de/Hammer-Online-Haueser01-34/Hammer-Haus01a-Dedenbornerstrasse37Beschreibung.htm
Last update: 01.11.2016



Geschichte der Häuser und Menschen von Hammer
Haus Nr. 01a 
heute Position Dedenbornerstrasse 37


Hausname: Keiner bekannt.
Bauherr: Martin Steffen
Baujahr: 1905. Steht am Haus. Muss nach Haus Nr. 01 und Haus Nr. 02 gebaut sein.

Das Haus liegt direkt nördlich an der heutigen Dedenbornerstrasse. Auffällig ist das solide Steinfundament gegenüber vielen früher gebauten Häusern in Hammer.
Martin Steffen war Bäckermeister. Seine Backstube "Backes" befand sich dort in den Kellergewölben, wo auf dem Foto das große Fenster im Steinfundament vorne ist. An der Seite an der Strasse steht noch ein kleines Fachwerkhaus, dessen Baudatum unbekannt ist. Es diente als Geräteschuppen.

1965
Ausschnitt aus Postkarte ca. 1965

1965

Teilausschnitt aus Postkarte ca. 1965


1985

Haus 01a vorne rechts. Dedenborner Strasse in der Mitte von Hammer.
Luftfoto ca. 1985 durch Hermann Josef Jansen. Archiv B.T.


2008

Teil von Haus 01a in 2008.
Foto B.T.




2013.02.25. Hammer. Haus 01a früher bis 1972. Foto B.T.


 

Aber die Familie Steffen aus Woffelsbach/Rurberg mit 9 Kindern habe ich erfasst, zwei Kinder waren Martin (1871 geboren) und Hubert (1879 geboren). Das müsste eigentlich die gesuchte Familie sein, wenn ja, habe ich deren Vorfahren ebenfalls. Es ist durchaus möglich, daß die Familie um die Jahrhundertwende von dort nach Widdau gezogen ist. In Höfen ist zu der Zeit auch eine Familie vom Rursee eingewandert. Dies deshalb weil der Rursee schon in Planung war und das Land von den Bauern aufgekauft wurde. Mit dem Geld haben die sich dann in anderen Orten einkaufen können.

Aber die Familie Steffen aus Woffelsbach/Rurberg mit 9 Kindern habe ich erfasst, zwei Kinder waren Martin (1871 geboren) und Hubert (1879 geboren).
17.10.2016 Obere info von Bernhard Stein  


Paul Steffen

Sohn von ?? Steffen und ?? Steffen (Geborene ?)
* 11.07.1838 in Woffelsbach. +06.10.1919 in Kesternich.
Verh. am 12.04.1869 in Rurberg mit Agnes Breuer (*02.12.1840 in Rurberg. +22.12.1895 in Kesternich)
Landwirt.

Neun Kinder von Agnes Steffen (Geb. Breuer) und Paul Steffen
Anna Maria Mechthilde Steffen (*1869). Martin Steffen (*1871). Johann Peter (*1874). Andreas Steffen (*1876). Katharina Steffen (*1877). Hubert Steffen (*1879). Lucia Steffen (*1881). Agnes Steffen (*1885). Rosina (*1889).

1. Anna Maria Mechthilde Steffen (*02.02.1869 in Woffelsbach). +15.11.1952 in Höfen). Verh. mit Landwirt Peter Josef Braun
2. Martin Steffen (*17.08.1871 in Woffelsbach. + ?? in ??)
3. Johann Peter Steffen (*09.02.1874 in Woffelsbach, Grubenarbeiter. + 04.02.1933 in Kohlscheid)
4. Andreas Steffen (*03.05.1876 in Woffelsbach, Landwirt in Kesternich. +03.11.1956 in Kesternich)
5. Katharina Steffen (*04.10.1877 in Woffelsbach, verh. mit Gastwirt Peter Lutterbach in Strauch. +22.02.1947 in Strauch).
6. Hubert Steffen (*21.05.1879 in Woffelsbach. + ?)
7. Lucia Steffen (*02.03.1881 in Woffelsbach, verh. mit Hubert Lohmühl. + 12.03.1918 in Berg)
8. Agnes Steffen (*10.08.1885 in Woffelsbach, verh. mit Erich Hilgers. Gestorben 1922 in Simmerath).
9. Rosina Steffen (*12.08.1889 in Woffelsbach, verh. mit Heinrich Giesen, wohnte in Kohlscheid- + ?)

1905
Baujahr des Hauses 01a.


Martin Steffen.
Archiv Walter Steffen.

1906
Martin Steffen (aus Ruhrberg)
Sohn von Agnes Steffen (Geb. Breuer) und Paul Steffen
Geb. 17.08.1871 (in Woffelsbach). Gest. ??.??.1950 ca. in ??.
Martin war ein Bruder von Hubert Steffen (*1879) aus Nr. 31. Dieser war Küster in Hammer
Verheirat mit Agnes Steffen (geb. Agnes Kaulard 1885 ca. in Haus 27. Gest. 1950 ca.)
Martin Steffen hat 1906 in Haus 01a gewohnt. In Haus 10 in 1950.



Agnes Kaulard, verh. Agnes Steffen.
Archiv Walter Steffen.

Agnes Kaulard
Tochter von ?? Kaulard und Kaulard (Geb.??)
geb. ca. 1885 (in Haus 27 ?). Gest. 1950 ca.
Verheirat mit Martin Steffen

Arnold Kaulard.
Sohn von ?? Kaulard und ?? Kaulard. Vielleicht ein Bruder von Agnes Kaulard, verh. Steffen.
Geb. ??.??.??. Gest. ??.??.19??.
Arnold Kaulard hat 1906 in Haus 01a gewohnt.



von li: Bäckermeister Martin Steffen mit Ehefrau Agnes Steffen, geb. Kaulard. Mit Hut vermutlich Ewald Steffen v. Leo Steffen (Söhne). Vorne rechts vermutlich Paul Steffen.
Vor Haustür 01 a. Archiv Walter Steffen. Foto ca. 1935.

1943-44
Agnes Steffen
, geb. Kaulard (verh. mit Martin Steffen) lebte in 1943-44 in Haus 01a.

Sechs Kinder von Agnes Steffen (geb. Kaulard) und Martin Steffen
Paul "PST" Steffen (1905). Leo Steffen (1906). Ewald Steffen (1910). Maria Steffen. Gertrud Steffen.
Bruno Steffen (Älteste ? Geb. ??).



Paul "PST" Steffen
. Rückkehr 1947.

Paul Steffen, im Ort  PST genannt.
Sohn von Agnes und Martin Steffen
Geb. ??.??.1905 in Hammer. Gest. ??.??.>1976 in Hammer.
Unverheiratet.
Paul Steffen hat 1906 in Haus 01a gewohnt.
--------------------------------------------------------------------------------------


Leo Steffen vor Haus 01a. ca. 1934.
Archiv Walter Steffen. Foto ca. 1935


  
Leo Steffen in Frankreich. Rückkehr Herbst 1945.
Archiv Walter Gombert. - Re ca. 1934: Archiv Walter Steffen. Foto ca. 1935

Leo Steffen
Sohn von
Agnes Steffen und Martin Steffen.
Geb. ??.??.1906. Gest. 25.03.1968
Verh. 1932 mit Helene Carl.




Helene Carl, verh. Steffen. 1979.
Archiv Joachim Neuberger.

Helene Carl
Tochter von Anna-Catharina und Paul Carl
Geb. ??.??.ca. 1903-1906 in Haus 17 in Hammer. Gest. ??.??.1985 in Hammer
Verh. Helene Steffen mit Leo Steffen
Helene Steffen wohnte wohl bis 1978 in Dedenborner Str. 37 (Haus 01 a) ??. Und zog dann nach dem Verkauf von Haus 01a in Haus 17, in dem sie geboren wurde.




Ewald Steffen
Sohn von Agnes Steffen (Geb. Kaulard) und Bäcker Martin Steffen.
Geb. 1910.09.21 in Hammer. 1943.08.29 vermißt in Kamanez in Russland.
Verheiratet ?? mIt ??
Li Archiv Walter Gombert.
Re Foto ca. 1943. In Ehrenchronik Hammer Walter Steffen.

Bruno Steffen
Sohn von Agnes Steffen (Geb. Kaulard) und Bäcker Martin Steffen.
Geb. 19?? in Hammer. Gest. ??.??.1978
Verh. mit geb Johanna Kessel aus Huppenbroich (Geb. ??.??.19??. 11.1988).
Kinder leben noch 2010 in Huppenbroich ??

Kinder: Robert. Martin (Huppenbroich: In den Kuhlen ?). Anneliese (Lammersdorf, verh. ??). Hildegard Steffen (Verh. mit Peter Schröder). Cafe und Bäckerei in Woffelsbach. 16.10.2010: Habe mit Hildegard Schröder (Geb. Steffen), Hövelchesweg 4in Woffelsbach tel. 02473 23 09. Hat Foto von Eltern. Will mich in 14 Tagen anrufen.). Resi (Huppenbroich).

Fünf dieser Steffen haben laut Katarina Jansen in 1943-44 in Haus 01a gewohnt:
Paul "PST" Steffen
(Geb. 1905)
Leo Steffen
(Geb. 1906. Verh. mit Helene Carl. Hatten 8 Kinder: Rainer, Victor, Ludwig, Walter,..)
Ewald Steffen
(Geb. 1910) war im Krieg und vermißt
Bruno Steffen
(Geb. ??)
Maria Steffen
(Geb. ??. Ist in der Kälte in die Rur gegangen, hat sich dabei erkältet und ist daran gestorben. Verheiratete Bemmelen. Keine Kinder.).
Gertrud "Trautchen" Steffen (Geb. ?? Freitod. Unverheiratet).
Ludwig Steffen (*05.10.1941 (Hammer). +06.09.2012 (Widdau).
Maria "liebschen Bongard" und Vater Carl Bongard aus der Wirtschaft Bongard wurden während der Evakuierung von einer Bombe getötet.


1978 ca.
Paul Steffen, P.S.T
genannt, stirbt in 1976.
Das Haus bekommt die Erbengemeinschaft Steffen: 50 % Bruno Steffen. Die anderen 50 % die Brüder L., Paul, Walter, Reiner, Viktor, Herbert Steffen. Diese verkaufen das Haus 01a an einen Krahnführer in Aachen. Er zieht aber nie ein und verkauft das Haus weiter an Karlheinz und Bärbel Breyer.

Karl-Heinz Breyer Schlosser-Meister
Geb. ??.??. 19?? in ?.
Sohn von ??
Verh. mit Barbara "Bärbel" Breyer.

Barbara "Bärbel" Breyer
Geb.??.??. 19?? in ?.
Tochter von ??
Verh. mit Karl-Heinz Breyer.

Zwei Söhne von Bärbel und Karheinz Breyer

Sohn Breyer möchte unbenannt bleiben.
Sohn von Karl-Heinz und Barbara Breyer
Geb. 1971.

Drei Kinder von Vater (möchte unbenannt bleiben) und Mutter (möchte unbenannt bleiben)
   Tochter.
Möchte unbenannt bleiben.
   Tochter. Möchte unbenannt bleiben.
   Sohn. Möchte unbenannt bleiben.

Michael Breyer
Sohn von Bärbel und Karl-Heinz Breyer
Geb. ??.??.19?? in ?.



Dank für Mitarbeit an dieser Seite an:
Karlheinz Breyer (Hammer).
Uwe Fischbach (Koblenz).
Richard Frings (Hammer).

Marlene Rogner (geb. Lauscher in Hammer).
Walter Steffen (Hammer).
Bernhard Stein (Kalterherberg) für all die uralten Vorfahren

Organisation:
2005 Erste Datensammlung und Herausfinden der Hausnummer 1a.
20.09.2008 Foto von 01a weit vor 2008 hat Karlheinz Breyer als Negativ für diese Seite. Auf dem Dachboden gefunden.
29.09.2008 Walter Steffen zu Steffen-Vorgängern fragen.
29.09.2008 Jede Menge Fotos fehlen noch.
21.04.2010 Seite verbessert mit Unterlagen von Walter Steffen.
29.10.2010 Neu Überarbeitet.
08.04.2013 Rahmen

Für Korrekturen, Ergänzungen und Hinweise bin ich sehr dankbar.

Copyright (C) Bernd Tesch, Übernahme von Daten, Texten, Abbildungen und Texten nur nach schriftlicher Genehmigung.