Du bist auf der Seite = You are on the site:
www.hammer-eifel.de/Hammer-Online-Haeuser01-34/Hammer-Haus03-Dedenbornerstrasse38-Beschreibung.htm
Last update: 07.04.2013



Geschichte der Häuser und Menschen von Hammer
Haus Nr. 03 
heute Position Dedenbornerstrasse 38. Haus weg.

Hausname: "Päulsches"
Hauserbauer: Unbekannt. Vater Paulus Förster von Leonard Förster ?
Hausalter: Ca. 1840 - 1972


Laut Karoline"Line" Schütt hat Leonard Förster das Haus 03 gebaut.
Da das Haus aber den bekannten Namen "Päulsches" hat, ist die Wahrscheinlichkeit, dass es schon sein Vater, Joannes Paulus Förster, gebaut hat, sehr groß. Da Joannes Paulus 1801 geboren ist, wäre das Haus das Haus dann > 1826 gebaut.
1906 hat Leonard Förster in Haus 03 gewohnt. Das Fachwerkhaus lag westlich neben den Häusern 01 und 02 (heute Frings). Heute Position Dedenborner Strasse 40. Es wurde 1972 abgerissen.


1937

Haus 03. 1937. Foto Kaplan Greferts aus Crefeld.
Archiv Horst Klinkenberg.


1965
Haus 03. Ausschnitt aus Postkarte vom Verlag Korr. Ca. 1965


Haus 03. Detail-Ausschnitt aus Postkarte von Korr von 1965


1970

Haus 03. 1970. Foto aus einem Gutachten vor dem Abriss.
Archiv Walter Gombert.



Haus 03. 1970. Foto aus einem Gutachten vor dem Abriss.
Archiv Walter Gombert.



Haus 03. 1970. Foto aus einem Gutachten vor dem Abriss.
Archiv Walter Gombert.


19??

Rechts Haus 03.
Links Dedenbornerstrasse 40. Foto: 19??. Archiv Walter Gombert.


< 1910

Karoline und Leonard Förster mit Familie.
Foto vor 1910. Archiv Walter Gombert.

Sitzend: Foerster, Leonard verh. mitKaroline Förster (geb. Karoline Dardenne am ?? in Hirschrott. Gest. 09.07.1971 in Hammer). Tochter von Lambert Dardenne (Geb. 21.10.1814 in Leykaul. Gest. 29.04.1890 in Hirschrott) und Anna Catharina Offermann (Geb. 17.01.1816 in Dedenborn. Gest. 27.04.1896 in Eupen)
Stehend: Links Tochter Anna Maria Förster (verh. Anna Maria Arnolds, verw. Anna Maria Offermann). Katharina Förster (verheiratete Katharina Huck mit Karl Huck). Karl Küpper (aus Eicherscheid mit Schnäuzer) verh. mit Josefine Förster. Agnes Förster (verh. Agnes Schöller (wohnte später in Heimbach))

Bild 43.jpg muß ich korrigieren. Der Mann in der Mitte(Karl) stehend war nicht der Ehemann der linken Frau sondern der der rechten Frau ( vom Betrachter aus gesehen) und hieß nicht  Hupp




Anna Maria und Hubert Arnolds (sitzend) mit Kindern (aus 1. und 2. Ehe von Maria) vermutlich vor Haus 03.
Foto ca. 19??: Archiv Walter Gombert.

Sitzend: Hubert Arnolds (Zweiter Mann von Anna Maria, verwitwete Offermann (geb. Förster)) und Anna Maria Arnolds (geb. 04.11.1883 in Hammer. Gest. 09.07.1971)
Stehend von links:
Richard Offermann (Geb. 13.04.1913 in Hammer. Gest. 37.04.1941. Gefallen im 2. Weltkrieg 1939-45).
Bertha Arnolds (Geb. 17.07.1923 in Hammer. Gest.  07.06.2005 in Aachen, beerdigt in Hammer).
Karolina "Lina" Arnolds (Geb. 04.12.1921 in Hammer, verh. Schütt)
Margarete "Gretchen" Arnolds, verh. Schröder (Geb. ??.??.19?? in Hammer)
Ludwig Offermann
Richard und Ludwig sind die Söhne von Maria aus 1. Ehe, also Halbbrüder der 3 Mädels.




Die Menschen in Haus 03 nach Jahren:
Joannes Paulus Förster
(64 Jahre)
Sohn von ??
Geb. 31.01.1801 in Eicherscheid. Gest. 24.05.1865 in Hammer. Gest. 24.05.1868 in Hammer.
verh. 27.01.1839 in Eicherscheid mit Anna Maria Dederichs.

Anna Maria Dederichs 
(71 Jahre)
Tochter von ?
geb. 10.04.1805 in Hammer. Gest. 15.07.1876 in Hammer.
verh. 27.01.1839 in Eicherscheid mit Joannes Paulus Förster.

1906 hat Leonard Förster mit 67 Jahren im Haus 03 gewohnt
 
Leonard Förster.
Rechts Karoline Förster (geb. Dardenne). Fotos vor.1910. Archiv Walter Gombert

Sohn von Joannes Paulus Förster und Anna Maria Dederichs
Leonard Förster
(71 Jahre)
Sohn von ??
Geb. 04.11.1839 in ??. Gest. 08.06.1910 in Hammer. Ackerer. Hat 1906 im Haus 03 gewohnt.
Verheiratet am 18.02.1877 in Dedenborn mit Karoline Dardenne (Geb. ??.??.185? ca. in Hirschrott. Gest. 19.09.1913 in Hammer)
Tochter von ??



Tochter von Karoline Förster und Leonard Förster
Anna Maria Förster
(geb. 04.11.1883 in Hammer. Gest. 09.07.1971 in Hammer, 88 Jahre). Haus 03.

Anna Maria Förster hat zweimal geheiratet:
1. Ehe : Anna Maria Förster
verh. mit Martin Offermann (am 19.05.1910, grosses Foto vorhanden)




Martin Offermann

Martin Offermann
Sohn von Hermann Josef Offermann und Agnes geb. Scheidt, verh. Agnes Offermann.
Geb.1879.07.18 in Eicherscheid - 1915.03.25 Gefallen im 1. Weltkrieg in Ripont in Frankreich). Schreiner Soldat. Haus 03.
Verh. mit Agnes Maria Offermann (geb. Förster)
Foto vor 1915. Archiv Walter Gombert.


Zwei Kinder von Anna Maria und Martin Offermann:

  
Richard Offermann
Sohn von Maria Offermann (geb. Förster) und Schreiner Martin Offermann.
Geb. 1913.04.13 in Hammer. Gest. 1941.04.27 gefallen in Kriwoi-Rog / Ostfront. Siehe Kriegerdenkmal in Hammer.
Verh. am 24.08.1940 mit Cäcilia (Cäzilia) Offermann ( geb. Cäzilia Förster aus Eicherscheid). Er zog nach Eicherscheid woher sein Vater kam. Trotz kurzer Ehe drei Kinder.



Sohn Ludwig Offermann (geb. ??.??.1915 ca in ?? - gest. ??.??.19?? in ??)
Hatte Schreinerei in Eicherscheid.
Richard und Ludwig haben bis zum Berufseintritt in Haus 03 gewohnt.



Anna Maria Arnolds (geb. Förster, verw. Offerman) mit Hubert Arnolds

2. Ehe: Anna Maria Arnolds (geb. Förster, verw. Offerman) mit Hubert Arnolds (weil Martin Offermann gefallen war)
Hubert Arnolds* (Geb . 10.10.1884 in ? ?. Gest. 30.12.1962 (11:30) in Hammer).
War im Krieg. Wohnte in Haus 03 (Hauptstr. 38. Später in Hauptstr. 40).
Sohn von Arnold Arnolds und Agnes Lauscher
verh. mit Maria Offermann, nun verh. Anna Maria Arnolds (geb. 04.11.1883 in Hammer. Gest. 09.07.1971 in Hammer)

Vier Kinder von Anna Maria und Hubert Arnolds:
?? Arnolds. Margarethe "Gretchen" Arnolds. Karolina "Lina" Arnolds. Berta Arnolds.

?? Arnolds
Tochter von Anna Maria und Hubert Arnolds
Starb nach 6 Monaten



Margarethe
"Gretchen"
Arnolds


Margarethe "Gretchen"
Arnolds
Tochter von Anna Maria und Hubert Arnolds
Geb. ??.??.?? in Hammer. Gest. ??.??.19?? in ??
Verh. mit ?? Schröder in Kesternich



Karolina "Lina" Arnolds

Karolina "Lina" Arnolds
Tochter von Anna Maria und Hubert Arnolds
Geb. 04.12.1921 in Hammer in Haus 03. Gest. 12.08.2010 in Aachen / Hammer.
Verh. wann ?? mit Otto Schütt.
Ab 1953 wurde Hotel Waldblick gebaut, Dedenborner Str. 50. Dort war "Lina" später Besitzerin und arbeitete bis zu ihrem Tod.

Kein Foto von Otto Schütt bisher.

   Otto Schütt * Dedenborner Str. 50
   Sohn von ?
   Geb. 10.10.1922 in Einruhr. Gest. 01.12.1990 in Mainz, beerdigt in Hammer.
   verh. mit Karolina "LIna" Arnolds.



Berta Arnolds.

Tochter Berta Arnolds
Tochter von Anna Maria und Hubert Arnolds
Geb. 17.07.1923 in Hammer in Haus 03. Gest.  07.06.2005 in Aachen, beerdigt in Hammer. Dedenborner Str. 38
Sie hat gearbeitet als "Kellnerin" bis fast zu ihrem Tod im Hotel Waldblick mit ihrer Schwester Karolina Schütt. Berta gehörte der Campingplatz "Waldblick" und Haus 03.
Unverheiratet.


1935

Haus 0???. Rechts Sera und Georg Klinkenberg. Daneben Freunde. Es ist nicht - wie vermutet - Haus 03.
Wer kann das Haus identifizieren ? Typisch ist die Hundehütte in der Ecke.


195?

Haus 03 rechts. Links gegenüber Haus 04. Enge Gasse. Die Strasse sieht gepflastert aus. Die Personen im Bild sind leider unbekannt. Archiv Walter Gombert. Foto 195??


1971 ca.
Abriss des Hauses 03





Fotos aus Archiv: Walter Gombert.

Unklar ist noch, wer genau von den oben Genannten in Haus Nr. 03 geboren ist und dort (und wielange) gelebt hat ????
Und wer nicht mehr ?



Dank für Mitarbeit an dieser Seite an:
Walter Gombert (Hammer).
Trude Heiler (Eicherscheid).

Horst Klinkenberg (Mönchengladbach).
Marlene Rogner (geb. Lauscher in Hammer).
Karolina "Lina" Schütt (geb. Arnolds in Hammer).

Organisation:
2007 Erste Zusammenstellung.
2008.09.24 Wichtige Gespräche mit allen oben Genannten. Und jede Menge emails mit Walter Gombert und tolle Fotos.
2008.09.25 Fertige Gestaltung Gestaltung für den Internetauftritt.
?????????? Hochzeitsfoto (Doppelhochzeit) siehe auf der CD.
2008.03.11 Vorläufige Fertigstellung.
2010.10.12 Erneute Überarbeitung .

Für Korrekturen, Ergänzungen und Hinweise bin ich sehr dankbar.

Copyright (C) Bernd Tesch, Übernahme von Daten, Texten, Abbildungen und Texten nur nach schriftlicher Genehmigung.