Du bist auf der Seite:
www.hammer-eifel.de/
Hammer-Online-Haeuser01-34/Hammer-Haus19-AmHammerwerk08-Beschreibung.htm
Letzte Bearbeitung: 29.01.2011, 5.6.2018 (UCR Formatierung)


Haus Nr.19 früher
Am Hammerwerk 06 heute





1908

Haus 20. 1908. Gaststätte Dederichs.


1929


1929 
Steinbank auf der "Dorfstrasse", heute "Am Hammerwerk". Foto: Archiv Josef Krumbeck. Datei Joachim Neukirchen.
Der Blick ist von Osten nach Westen. Die Trockenmauer links im Bild stand gegenüber dem Hof heute "Am Hammerwerk 04 (Rainer Steffen)". Sie wurde von Walter Steffen abgebrochen und beim Bau seines Hauses in der Dedenborner Strasse wieder aufgebaut. Auf ihr sitzen: 1. Person von links Franz Klinkenberg (Bruder von Georg Klinkenberg, nicht in Hammer wohnhaft ). 2. Person von links: Georg Klinkenberg. 3. Person: Der Herr mit den weißen Haaren hinter Georg Klinkenberg ist dessen Schwiegervater und heißt Franz Bimmermann (nicht in Hammer wohnhaft). 4. Person v. li. Andreas Dederichs.
Der Fachwerkbau rechts im Bild ist die Scheune des Hofes Dorfstraße 19 (Am Hammerwerk 6), im 2. Weltkrieg zerstört und dann abgerissen.



1940

1940 ca. Foto Walter Scheibler.
Archiv Kreis Aachen.


1952

Haus 19. 1952.
Archiv Joachim Neukirchen.


19 ??

Haus 19 ?. Stammhaus Dederichs. 19 ??
28.01.2011 Info auch aus Dederichs-Chronik


19??

Foto: Stammhaus. 19??
28.01.2011 Info auch aus Dederichs-Chronik


1974

Haus 19. 1974.
Archiv Joachim Neukirchen.


1986

Haus 19. 1986. Aus der Sicht von Haus 12 Rtg NW. Rechts im Bild ist noch der "aktive Misthaufen" des Nachbarhauses Haus 18 (Hames) zu sehen.
Archiv Joachim Neukirchen.


2004

2004 Haus 19
.
Archiv Joachim Neukirchen.


2005

Haus 19 am 08.01.2005.
Foto B.T.


2009

Haus 19. 2009. Archiv Joachim Neukirchen.


Hausname: Andresse
Hausalter:
1895-1905 ca
Hauserbauer: Andreas Dederichs ?

Das Haus liegt an der nördlichen Seite der Strasse "Am Hammerwerk" westlich neben Haus 17.
Laut Gisela Wollgarten (Geb. Förster in Hammer) haben die Dederichs in Haus 17 (also in der Gaststätte Dederichs um 1908) nichts mit den Dederichs in diesem Haus 19 verwandschaftlich zu tun.

Wie heissen die Nachfahren von Joseph Förster und Witwe Johann Förster, die in 1906 hier wohnten ??
Das weiß ich inzwischen, hat aber nichts mit diesem Haus zu tun !
J.Neuk

Joan. Minkenberg
Sohn von ?? Minkenberg
Geb. 20.09.1759 in Eicherscheid. Gest. 08.01.1794 in ??
Hat 1794 in Haus 19 gewohnt.
23.09.2008. Info von Trude Heiler
20.11.2010 Es nicht gesichert, dass Haus 19 in 1794 auch das spätere Haus 19 war.


Katharina Dederichs
Tochter von ? Dederichs
Geb. ??.??.17?? in Hammer. Gest. ? in ?
Verh. 1783 mit Johann Arnold Fink

Johann Arnold
Sohn von ? Arnold und ?? Arnold
Geb. 1753 in Eicherscheidt. Gest. ? in ?
Verh. 1783 mit Katharina Fink (geb. Katharina Dederichs)
Hat Haus gebaut. Welches ? Nachweis ?


Anna Catharina Dederichs (Schwester von Anna Catharina Dederichs).
Tochter von Joannes Leonardus Dederichs (Stamm Dedenborn) und Agnes Rodermacher.
Geb. 20.04.1808 (andere Angabe 08.03.1811) in ??
Verh. am 15.05.1832 mit Johann Hubert Loscher ? .
Haben gewohnt auf der Gaß (= Am Hammerwerk)


Agnes Dederichs (Schwester von Anna Catharina Dederichs).
Tochter von Joannes Leonardus Dederichs (Stamm Dedenborn) und Agnes Rodermacher.
Geb. ??.??.1809 in Dedenborn. Gest. 28.06.1839 mit 58 Jahren.
Verh. am ??.??.18?? mit Martin Kaulard.
Haben gewohnt auf Hüttenkath 25 oder Hüttenheage an der Wassermühle. Das muß "Gaß" und "Am Hammerwerk heute" gewesen sein.

Martin Kaulard
Sohn von Aret Kaulard aus Hammer und Anna Cath. Nüzzer aus Eicherscheid
Geb. ??.??.1780 in Hammer ?. Gest. 12.06.1866 mit 86 Jahren
Verh. am ??.??.18?? mit Agnes Dederichs
Haben gewohnt auf Hüttenkath 25 oder Hüttenheage an der Wassermühle (= Am Hammerwerk)

Sieben Kinder von Martin Kaulard und Agnes Kaulard (Geb. Dederichs)
Namen
Siehe Dederichs-Chronik


Matthias Geradus (= Gerhard) Dederichs
Sohn von Andreas Dederichs (dieser war Sohn von Cornelius Dederichs, geb. 1802) und Eva Cath. Offermann (Geb. 1841)
Geb. ??.??.18?? in Hammer ??. Gest. 05.12.1905 in ???).
Verh. am 21.07.1874 mit Gertrudis Pier, verheiratete Gertrudis Dederichs
Haus 19 vermutlich

Gertrudis Pier
Tochter von Joannes Math. Pier (aus Einruhr ?) aus Hammer ?? und Anna Cath. Menzerath (Geb. 1842)
Geb. ??.??.18??. Gest. ??.??.1889 in Hammer ?.
Verh. am 21.07.1874 mit Gerhard Dederichs
Haus 19 vermutlich ?



Familie Dederichs: Es gab 13 Kinder. Warum hier nur 9 Personen abgebildet sind, ist ungeklärt. Archiv Gisela Förster.



13 Kinder von
Matthias Geradus "Gerhard" Dederichs und "Gertrud"is Dederichs (Geb. Gertrud Pier)
(Es gibt auch eine Angabe von Trude Heiler 11 Kinder)
Auschnitt aus Familienfoto Dederichs oben. Der mögliche Anlass des Fotos ist unbekannt. Leider sind die Namen der Personen oben der Reihe nach nicht bekannt. Nur zwei der oberen Dederichs hatten Kinder und somit Nachfolger. Bekannt ist oben nur Eva Dederichs (1887). Sie ist in der hinteren Reihe rechts.
Archiv Gisela Förster.



13 Kinder von Gerhard Dederichs und Gertrud Dederichs (Geb. Gertrud Pier):
Eva Dederichs (1887). Andreas Dederichs (1874). Gerhard Dederichs (?). Maria „Gertrud“ Dederichs (?).
Anna Maria Dederichs (1877). Katharina Dederichs. Rosalie Dederichs. Rosaline Dederichs. Christine Dederichs. Maria "Agnes" Dederichs (1878).
Es fehlen noch drei Namen.

 
Eva "Jacöbsche Ev" Dederichs, verh. Förster. Eva Förster vor Haus 01 vor 1934. Achiv Gisela Förster:

Kind 1
Eva Dederichs
"Jacöbsche Ev" Dederichs, auch genannt „Tant Evchen“,
Tochter von Gerhard Dederichs und Gertrud Dederichs, geb. Pier
Geb. 17.06.1887 in Hammer. Gest. 26.11.1959 in Hammer
Paten: Johan Arnolds und Getrud Carl
Verh. am 13.06.1911 mit Theodor Förster von Hammer
Sie war schon verheiratet und wohnte im Geburtshaus Haus 19 in 1906 in Haus Nr. 19; später in Haus 01.


Theodor Förster
Sohn von ? Förster: Johannes Julius Förster Geb. 07.02.1915. Ebenfalls gefallen.
Geb.11.01.1881 in Hammer. Gefallen 04.10.1914 in Siegburg.
Verwundet in Frankreich. Gest. im Lazarett in Duisburg im ersten Weltkrieg.
Verh. mit Eva Dederichs "Jacöbsche Ev" Dederichs, auch genannt „Tant Evchen“, geboren in Haus 19




Andreas "Andrisse" Dederichs in 1929. Aus Bild von oben mit Steinbank.

Kind 2
Andreas "Andrisse" Dederichs
Sohn von Gerhard Dederichs und Gertrud Dederichs, geb. Pier.
Paten: Andreas Offermann und Anna Cat. Pier
Geb. 26.08.1874 in Hammer. Gest. 26.08.1920 mit 34 Jahren (Trude Heiler). Andere Angabe ??.??.1947 mit 72 Jahren.
Wohnte in Haus Dorfstrasse 19 in 1906. Ackerer.
Verh. mit Antonia Kirch aus Bergkaml (?)
Andreas wurde "Kürassier" genannt (schwerer Reiter im 1. Weltkrieg).
Wohnte im Haus 19.

Antonia Kirch
Tochter von Anna Carolina und Heinrich aus Leykaul
Geb. ??.??.1886 in ??. Gest. 27.08.1920 in Hammer. Frau aus Osten mit Kindern.
Wohnte in Haus 19 in 1906. Ackerer.
Verh. mit Andreas Dederichs
Info aus "300 Jahre Pfarre Eicherscheid"
28.01.2011 Info aus Dederichs-Chronik:
Antonia war eine Kriegerwitwe und brachte 2 Kinder mit in die Ehe 1945.
Andreas, Antonia und die 3 Kinder haben in dem Haus gewohnt.

Ein Kind von Antonia und Andreas Dederichs
Erich Dederichs.


Erich Dederichs in 1929.
Ausschnitt aus Klassenfoto: Roland Archiv Kawaleck.

Erich Dederichs
Sohn von Antonie und Andreas Dederichs
Geb. 20.07.1920 in ??. Getauft in Hammer 25.07.1920. Gest. früh mit 40 Jahren ??.??. 1960 ca. in Aachen.
Erich wurde „Kurrie“ genannt. Er ist In Hammer zur Schule gegangen.
Kinderlos. Ackerer. Maschinist in 1950 laut Adressbuch.
Erich wohnte 1906 im Haus Nr. 19. Er war der letzte Dederichs, der dort wohnte.

Inge Dederichs (angenommenes Kind)
Tochter von Dr. Frank und ?
Dedenborner Str. (Geb. in ? . Gest. ? in ?). Vater hat Haus gebaut 15.05.2004
?? Was ist mit dieser Person ??



Kind 3
Math. Geradus "Gerhard" Dederichs
Sohn von Gerhard Dederichs und Gertrud Dederichs, geb. Pier
Geb. 20.07.1881 in Hammer . Gest. ? 1967.10.11 in Düsseldorf.
Paten: Joh. Math. Förster und Elisabeth Menzerath
Kinderlos.

Kind 4
Maria „Gertrudis“ Dederichs
Tochter von Gerhard Dederichs und Gertrud Dederichs, geb. Pier
Geb. 18.03.1889 in Hammer. Gest. 21.03.1956 in Roetgen. Grabstein vorhanden bei G. und A. W.
Paten: Andreas Wignandis und Guilelmo Bongard
Foto erbeten !!!


Matthias Kaulard ca. 1917-1918. Archiv Gisela Förster.

Kind 5
Anna Maria Dederichs
Tochter von Gerhard Dederichs und Gertrud Dederichs, geb. Pier
Geb. 08.02.1877 in Hammer . Gest. ? in ?
Paten: Hermanns Offermann und Maria Cath. Pier
Verh. mit ? Matthias „ Juppe Matthes“ Kaulard (aus Haus 08 in Hammer) > Sohn Emil Kaulard > Sohn Ludwig Kaulard in Dedenborn.
22.01.2011 Habe Luwig Kaulard in Dedenborn Waldstr. 16. 7684. angerufen. Will zurückrufen für die Daten seines Großvaters.

Kind 6
Anna Catharina Dederichs
Tochter von Gerhard Dederichs und Gertrud Dederichs, geb. Pier
Geb. 23.11.1875 in Hammer. Gest. 1928.04.21 in Simmerath.
Paten: Johannis Hubert PIer und Anna Cath, Dederichs.
Ledig

Kind 7
Maria Rosalia Dederichs
Tochter von Gerhard Dederichs und Gertrud Dederichs, geb. Pier
Geb.21.03.1880 in Hammer . Gest. in Berlin.
Paten: Joannis Math. Pier und Maria Rosalia Bongard.
Verh. mit ? .
Kinderlos.

Kind 8
Rosaline Dederichs
Tochter von Gerhard Dederichs und Gertrud Dederichs, geb. Pier
Geb.?? in Hammer. Gest. in 1915
?? Sicher dass Rosalie und Rosaline verschiedene Kinder sind ?
30.01.2011 In der Dederichs-Chronik von Trude Heiler gibt es dieses Kind nicht.

Kind 9
Maria "Christine" Dederichs
Paten: Math. Lennarts und Anne Maria Bongarts
Tochter von Gerhard Dederichs und Gertrud Dederichs, geb. Pier
Geb. 20.01.1886 in Hammer . Gest. 08.03.1946 in ?.
Verh. mit Peter Balgheim in Düsseldorf
> Tochter (früh gestorben). Kinderlos.



Maria Dederichs. Foto 19??. Archiv Gisela Förster.

Kind 10
Maria "Agnes" Dederichs
Tochter von Gerhard Dederichs und Gertrud Dederichs, geb. Pier
Geb 15.10.1878 in Hammer. Gest. 1954.09.19 in Hammer-Simmmerath
Paten: Leonardus Förster und Maria Agnes Klonbert
Verh. mit ?
Kinderlos.

Kind 11
Joh. Hubertus Dederichs
Sohn von Gerhard Dederichs und Gertrud Dederichs, geb. Pier
Geb 20.11.1888 in Hammer. Gest. 1954.09.19 in Hammer-Simmmerath
Paten: Joh. Hubertus Corlnelius Dederichs (geb. 1833 in Hammer, Sohn von Wirtschaft Dederichs) aud Rohren und Maria Anne Cath. Pier aus Hammer
Verh. mit ?


Es fehlen noch 2 oder 3 Kinder Dederichs. Vermutlich früh gestorben?


Haus 19

1906
Dederichs.
Ackerer und Gastwirt von Gaststätte Dederichs.
Sohn von ?? und ?? ? Dederichs
Geb. ??.??. 18??. in ?? Gest. ??.??:19?? in ??.
Verh. mit ?
Wohnte 1906 in Haus 17, der Gaststätte (oder 18 ?). Buchinfo vn 1906 Heiler, Trude 02.09.2004
1862 verkaufte er das Grundstück, auf dem jetzt die Kirche steht für den Kirchenbau an den Kapellenverein.

180?
Seit diesem Jahr fungiert der Ackersmann Cornelius Dederichs als Beigeordneter Bürgermeister bis 1829.

26.04.1835
An diesem Tag wurde bei einer Geglegenheit einer Verlobungsfeier der Sohn des Cornel Dederichs zu Hammer, mit Namen Matthias Gerad Dederichs, durch einen Pistolenschuß in den Unterleib getötet. Diese Feier fand bei dem Ackrer Peter Arnolds zu Hammer statt.

06.02.1874
An diesem Tag brach ein Feuer in dem Hause des Andreas Dederichs zu Hammer aus, wodurch dessen sämtliche Gebäudlichkeiten im Werthe von 8.000 THaler nebst Mobilien und Früchtevorräthe im Werthe von 1400 Thaler verbrannten. Dasselbe hatte er nicht versichert.

25.03.1952
Erich Dederichs, kinderlos, verkauft am 25.03.1952 Haus an Paula und Hans Wilden.
Diese benutzten es als Wochenendhaus. Im Sommer wohnten sie in Hammer, im Winter in Aachen.


1952

Haus 19 mit Schuppen. Autotyp: DKW F89. Joachims Großvater war ein DKW-Fan. Dahinter Haus 17. Archiv Joachim Neukirchen.


Paula Wilden. li > re: 19??. 1979 goldene Hochzeit. Archiv Joachim Neukirchen.

Paula Wilden, geb. ??
Tochter von ??
Geb.07.09.1904 in Aachen. Gest. ??.??.1983 (1993?) in Aachen
Verh. mit Hans Wilden am ??
Kauffrau


 
Paula Wilden. li > re: 19??. 1953. 1979 goldene Hochzeit. Archiv Joachim Neukirchen.

Hans Wilden
Sohn von ?? Wilden und ?? Wilden (Geb. ??).
Geb. 12.11.1902 in Aachen. Gest. 03.11.1993 im Altenheim Monschau
Verh. mit Paula Wilden, geb. ??
Malermeister.



Hans und Paula Wilden. li > re: 19??. - Goldene Hochzeit vor Haus 19 in 1979 . Archiv Joachim Neukirchen.


1982
Leerstand

1983-87
Das Haus wurde umgebaut. Von wem ??

1988
Hans Wilden überträgt das Haus an seine Tochter Marianne Wilden, verh. Neukirchen

Drei Kinder von Paula und Hans Wilden
Marianne Neukirchen (1938). Annekäthe Kleinertz (19??). Karola Wilden (19??).


 
Marianne Wilden. li >re: 1954. 198?.
Archiv Joachim Neukirchen.

Marianne Wilden, verh. Marianne Neukirchen

Tochter von Paula und Hans Wilden
Geb. 16.01.1938 in Aachen.
Verh. mit Alfred Neukirchen

Foto: ??
Alfred Neukirchen
Sohn von Heinrich Neukirchen und ?? Neukirchen (Geb. ??)
Geb. 02.01.1933 in Aachen.
Verh. mit Marianne Neukirchen


Foto: ??
Annekäthe Wilden, verh. Annekäthe Kleinertz
Tochter von Paula und Hans Wilden
Geb. ??.??.19?? in Aachen.
Verh. am ? mit ?? Kleinertz


Foto: ??
Karola Wilden, verh. Karola Vondenhoff
Tochter von Paula und Hans Wilden
Geb. ??.??.19?? in Aachen.
Verh. am ? mit ?? Vondenhoff


1953

1953. Paula Wilden (li) mit ?? Jungen und Marianne Wilden (re) in der Hofeinfahrt von Haus 19. Archiv Joachim Neukirchen.


1953

1953. Familie Wilden. li > re: Vorne: Frau auf Stuhl ?. Mann auf Stuhl ? Hund, dahinter Hans Wilden. Frau auf Stuhl ?
Hinten: Frau ? Frau ? Marianne Wilden. Alte Misthaufenplatz bei Haus 19.
Archiv Joachim Neukirchen.


1954

1954. li > re: ?? Jansen, Inge Röder, Cäcilia Arnolds, Marliese Kaulard, ?? Jansen. Vorne Marianne Wilden. Archiv Joachim Neukirchen.


1979 Goldhochzeit Eheleute Paula und Hans Wilden. 1979 mit Einwohnern von Hammer



1979. Goldene Hochzeit von Paula und Hans Wilden mit Hammerer.
Archiv Joachim Neukirchen.
1: Paula Wilden.  2: Hans Wilden.  3: Alfons Kaulard.  4+11: Herr und Frau Steinlein, die einen Wohnwagen hinter der Post stehen hatten.  5: Regina Koll, geb. Carl.  6: Thekla Förster.  7: Maria Kaulard, geb. Carl.  8: Cäcilia Arnolds.  9: Hannelore Steffen, geb. Becker aus Dedenborn. 10: Helene Steffen mit Brille.  12: Marliese Kaulard.  13: Marianne Neukirchen geb. Wilden.



Info von Joachim Neuberger zusätzlich 28.11.2010
14 Birgit Hames
15 Gudrun Neukirchen, Tochter von Marianne und Alfred Neukirchen
16 Annekäthe Kleinertz geb. Wilden, Tochter von Hans und Paula Wilden
17 Alfred Neukirchen
18 Marianne Neukirchen geb. Wilden
19 Gert Steffen, Sohn von ??
20 Ursula Kleinertz, Tochter von Annekäthe Kleinertz. War in Ihrer Kindheit oft in Hammer
21 Karola Vondenhoff geb. Wilden, Tochter von Hans und Paula Wilden
22 Renate Vondenhoff, Tochter von Karola Vondenhoff
23 Ingrid Vondenhoff, Tochter von Karola Vondenhoff
24 Richard Neukirchen, Sohn von Marianne und Alfred Neukirchen
25 Vielleicht Anja Steffen
26 Leo Hames
Im Hintergrund der Rohbau vom Haus Am Hammerwerk 5a

Drei Kinder von Marianne und Alfred Neukirchen
Joachim Neukirchen 1963).
Gudrun Neukirchen (19 ??). Richard Neukirchen (19??).


Joachim Neukirchen in 2008.
Foto B.T.

Joachim Neukirchen

Sohn von Marianne und Alfred Neukirchen
Geb. 1963.09.13 in Aachen. Wohnt seit 1994 in 52152 Hammer. Am Hammerwerk 06.
Unverheiratet.
Elektro-Ing.
Eigentümer von Haus 19 seit 2000?

Foto:?
Gudrun Neukirchen
Tochter von Marianne und Alfred Neukirchen
Geb. ??.??.19?? in ?? Aachen.

Foto:?
Richard Neukirchen
Sohn von Marianne und Alfred Neukirchen
Geb. ??.??.19?? in ?? Aachen.

Organisation und Dank an Mitarbeiter:
26.09.2004 Stand. Die meisten Infos von Jaochim Neukirchen
17.01.2006 Joachim um Vervollständigung gebeten. Und um frühere Fotos vom Haus und insbesondere von den Bewohnern bis heute gebeten.
15.08.2006 Joachim hat obere Zusammenstellung geschickt.
30.05.2007 Ergänzung von Marlene Rogner
31.05.2007 Per email an Joachim zwecks Ergänzung.
20.06.2007 Korrekturen und Fotos von 4 Hausbildern auf einem Blatt.
Ich hätte diese vier Fotos gerne alleine als attchment in der Größe von ca. max 150KB je Foto.
02.07.2007 Neuen Stand bis heute an Joachim mit Bitte um Fotos aller Menschen, die in dem Haus gelebt haben, leben !
06.07.2007 In langem Gespräch mit Gisela (geb. Förster) und Arthur Wollgarten viele Dederichs rausbekommen. Foto von Maria "Agnes" Dederichs vonGisela und Arthur Wollgarten.
07.07.2007 Neue Dederichs an Jaochim Neukirchen per email.
25.11.2011 Erneut viele Fotos von Joachim Neukirchen eingearbeitet.
22.01.2011 Bitte an JOachim um Beantwortung vieler ??

Fotos:
01 Bild des Hauses von 1952
03 Foto der Rurwiesen "In den Hausbenden" von 1952
04 Foto von 1952 aus Fenster Obergeschoß auf Wiesen gegenüberliegende Straßenseite

Für Korrekturen, Ergänzungen und Hinweise bin ich sehr dankbar.

Copyright (C) Bernd Tesch, Übernahme von Daten, Texten, Abbildungen und Texten nur nach schriftlicher Genehmigung.