Geschichte der Häuser und Menschen in Hammer


Geplant und gewünscht ist hier eine historische Aufbereitung der Geschichte der Hammer-Häuser, der Haus-Erbauer und der Menschen, die darin gewohnt haben / wohnen. B.T. würde sich sehr über Informationen zur Verwirklichung freuen.

Bitte bei
Bernd Tesch melden, wer irgendwelche Details insbesondere zu historischen Häusern / Menschen in Hammer hat.


Rittweg

Die heutige "Rittweg" ist wohl eine der ältesten Wege / Strasse in Hammer. Er soll Teil eines Römerweges gewesen sein.

Die heutige Strasse "Rittweg" ist bereits auf der ersten Karte von Hammer in 1821 in ihrem groben Verlauf wie heute eingezeichnet. Sie hiess immer schon "Rittweg".

Seit wann es Hausnummern in Hammer überhaupt gibt, ist B.T. unbekannt. Wahrscheinlich gab es vor 1794 keine Hausnummern. In der "Einwohnerliste von 1794 von Hammer" in der Franzosenzeit wurden die Häuser aufgezählt von Haus 01-Haus 28. Einfach durchnummeriert; unhabhängig von der Strassenseite. Spätere neue Häuser bekamen vermutlich einfach eine weitere Hausnummer.
Der "Rittweg" wurde nach der kommunalen Neugliederung 1972 nicht umbenannt. Die neuen Haus-Nummern ab 1972 beginnen unten am Rittweg bei der Dedenborner Strasse und enden mit 09.


Rittweg 01
Rittweg 02
Rittweg 03
Rittweg 04
Rittweg 05
Rittweg 06
Rittweg 07
Rittweg 08
Rittweg 09

Detailseite der website: http://hammer-eifel.de von berndtesch@gmx.de

Organisation:
2004 Beginn der Seite.
01.06.2007 Klärung der Strassen-Bezeichnungen in Hammer.
Aus zeitlichen Gründen konnten hier noch keine historischen Daten eingefügt werden.

16.09.2008 Letzte Bearbeitung